Laufen sollte auch Spass machen

Seit Gründung war unsere Auffassung, daß Laufen auch Spaß machen kann bzw. machen muß. Unser Motto lautet:

“Wir laufen gemeinsam aus Freude, für die Gesundheit durch die Natur”

Schon 1978 bezeichneten wir den Elbelauf in Arneburg als “Lauffest an der Elbe”. Unser Sport sollte vorwiegend der Gesundheit dienen, darum förderten wir nicht den Leistungsgedanken. Unser Ziel war, die Beständigkeit zu fördern, Ausdauer zu trainieren, die persönliche Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Ja, in den ersten Jahren mußten gutplazierte Sportfreunde bei Volksläufen einen Betrag in die Kasse zahlen.

So wurde bei unseren Sportfreunden der Leistungsdruck, der vielerorts zu finden ist, genommen. Die Sieger von heute sollen nicht die Patienten von morgen sein. Vernünftige Trainingsgestaltung und Lebensweise führten zur gewünschten Leistungsfähigkeit.