Lauftreff mit TV Kamera und Gerd Engel

Gerd Engel trifft man wohl am besten beim Laufen, sagten sich die Kameraleute vom Stendaler TV “Offener Kanal”. Am Bahnübergang Möhringer Weg hatten sie sich mit ihm verabredet. Dort ist der Start zu einer Laufstrecke den Möhringer Weg entlang Richtung Uenglingen.

Seitdem Gerd Engel wohlbehalten aus Ägypten zurückgekehrt ist, kann er sich vor Interviewwünschen kaum retten.

Seit fast 20 Jahren ist der 69-jährige mit Ägypten vertraut. 1994 organisierte er erstmals den Luxor-Marathon. Neben den sportlichen Eindrücken vom diesjährigen Luxor-Marathon interessierte die Fernsehleute natürlich die gegenwärtige Lage. Davon berichten sie im Nachrichtenteil “Offener Kanal” Stendal.